Bereits in der ersten elementaren Forschung im antiken Griechenland waren die fünf Elemente Erde, Wasser, Luft, Feuer und Äther die Komponenten, auf denen alles aufbaute. In diesem Zusammenhang ist Luft in aller Regel das dritte Element.

Ein Blick auf den technischen Fortschritt zeigt ähnliche Verläufe. Nach der Besiedlung der Erde und der Entwicklung der Schifffahrt, um die Meere zu überqueren, war die Luft das dritte “Element”, welches der Mensch durch die Luftfahrt erkundet und erobert hat.

Das dritte Element ist ein Synonym für Luft, für Luftfahrt und für den inneren Antrieb, dieses “Element” zu erobern.