Gemeinsam mit Definetz e.V. ist Third Element Aviation ab sofort neuer Technologie-Partner des Projekts Defikopter. Das spannende und visionäre Projekt begleitet die Geschäftsführer Benjamin Wiens und Marius Schröder bereits seit Jahren.

“Mit der ConVecDro-Plattform haben wir viele Dinge erreicht, die für den Defikopter-Einsatz unablässig sind – vom regendichten Chassis über die größere Reichweite von bis zu 15 Kilometern bis hin zu innovative Sicherheitsfeatures. Das macht uns stolz und wir sind glücklich, auch als Third Element Aviation wieder mit an Bord zu sein”, so CEO Marius Schröder.

“Im stillen Kämmerlein und ohne es laut auszusprechen”, so Friedrich Nölle von Definetz “hoffen wir alle, dass im Laufe des Jahres 2019 eine allgemeine Betriebserlaubnis für das Gerät erteilt wird und mit dem Ausbau der Infrastruktur in Deutschland begonnen werden kann.”

Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier: http://definetz.eu/index.php/news/nachrichten/80-defikopter-die-zweite-generation

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.